Vitamin D und COVID-19-Verlauf

Klick auf das Bild für PDF-Ansicht

Die SonnenNews des Bundesfachverbandes für Besonnung befassen sich im August mit einer Studie, die zeigt, dass die Schwere eines COVID-19 Verlaufs durch den Vitamin-D-Haushalt beeinflusst wird. Je niedriger der Vitamin-D-Spiegel des Erkrankten desto schwerer ist der Krankheitsverlauf.

Die Forscher der Universität Hohenheim kamen zu diesem Rückschluss, nachdem Sie mehrere dutzend Studien verglichen haben. Ihre klare Empfehlung: ausreichend Sonne tanken und auf die Ernährung achten, um für eine gute Versorgung mit Vitamin D zu sorgen!

Die Ergebnisse der Studie lesen Sie hier in der Zusammenfassung.

Zurück

Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen

Statistiken

Statistik-Cookies erlauben das Erfassen anonymer Informationen darüber, wie Sie unsere Webseite nutzen. Sie helfen uns dabei, Ihr Nutzererlebnis und unsere Inhalte zu verbessern.

Cookie-Informationen

Externe Medien

Externe Medien-Cookies erlauben das Laden von Medieninhalten aus externen Quellen. Sie können auch während des Besuchs der Webseite aktiviert werden, wenn Sie auf blockierte Medieninhalte stoßen.

Cookie-Informationen