Stimmungsaufheller Vitamin D

Klick auf das Bild für die PDF-Ansicht

Die aktuelle Ausgabe der SonnenNews des Bundesfachverbandes für Besonnung beschäftigt sich dieses Mal mit der Möglichkeit, dass ein ausreichender Vitamin-D-Spiegel nicht nur die Stimmung verbessern, sondern auch dem Risiko von Depressionen entgegenwirken kann.

Auch wenn es derzeit nicht endgültig zu belegen ist, sehen manche Forscher einen Zusammenhang zwischen niedrigen Vitamin-D-Spiegeln und der Entwicklung bzw. der weiteren Verschlechterung einer Depression. Mehr zum Thema erfahren Sie hier im Artikel.

Zurück

Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen

Statistiken

Statistik-Cookies erlauben das Erfassen anonymer Informationen darüber, wie Sie unsere Webseite nutzen. Sie helfen uns dabei, Ihr Nutzererlebnis und unsere Inhalte zu verbessern.

Cookie-Informationen

Externe Medien

Externe Medien-Cookies erlauben das Laden von Medieninhalten aus externen Quellen. Sie können auch während des Besuchs der Webseite aktiviert werden, wenn Sie auf blockierte Medieninhalte stoßen.

Cookie-Informationen